Harnröhrenvibrator: Ist Harnröhrenstimulation etwas für dich?

Achtung: Es wird geil! Diese Seite ist extra für Profis gedacht! Wenn du nicht bereit bist dein Liebesleben extrem zu verbessen dann lese hier nicht weiter!
Verlasse dann diese Seite zu deiner Sicherheit!

Der Harnröhrenvibrator. Was ist den das? Noch nie von gehört? Wir beschreiben ihn hier mal schnell. Der Harnröhren Vibrator ist ein kleiner, sehr dünner Stab, welcher in die vordere Öffnung der Harnröhre eingeführt wird. Er kann sowohl bei Männern als auch bei Frauen verwendet werden. Der Hauptstab ist wenige Millimeter dick und kann zwischen einem bis 12 Zentimeter lang sein. Es werden Batterien verwendet die auch in handelsüblichen Uhren eingesetzt werden. Vor der Anwendung muss die Harnröhre zunächst aber geweitet werden. Hier kommen so genannte Dilatoren zum Einsatz. Sie weiten, zusammen mit einem Gleitgel, die Harnröhre aus und sorgen dafür, dass der kleine Vibrator später eingeführt werden kann. Die meisten Harnröhrenvibratoren sind aus Edelstahl gehalten um eine einwandfreie Hygiene zu gewährleisten. Nun wird der Harnröhrenvibrator langsam und besonders vorsichtig in die Harnröhre eingeführt. Dabei kann oft schon der erste Orgasmus erreicht werden. Durch die extreme Harnröhrenstimulation sind 5 Orgasmen für Männer ohne weiteres möglich. Wir müssen an dieser Stelle vor der enormen Geilheit warnen die entstehen kann!

harnröhrenvibrator

Das hier ist absolut nichts für Anfänger. Jemand mit hoher Körperbeherrschung kann über 30 Orgasmen mit einem Harnröhrenvibrator erreichen. Die Stimulierung wirkt sich auf das umliegende Schwellkörpergewebe aus. Die Harnröhre wird stimuliert. WOW! Wir warnen an dieser Stelle aber auch vor den Gefahren: Es müssen unbedingt extrem saubere Dilatoren und Harnröhrenvibratoren benutzt werden. Keime können die Harnröhre entzünden und bilden schmerzhafte Stellen. Auch das Einführen von lose angebrachten Gegenständen kann dazu führen, dass ein Notarzt gerufen werden muss, da der Gegenstand festhängt. Spitze Gegenstände können die Harnröhre als gesamtes Beschädigen. Wie wir oben bereits gewarnt haben ist dies eine Technik die nur von Profis durchgeführt werden sollte. Die Harnröhrenvibration ist extrem geil aber auch gefährlich!

https://de.wikipedia.org/wiki/Harnr%C3%B6hre

Navigate
Menu